• © WINEGG Makler

     

  • © WINEGG Makler

     

  • © WINEGG Makler

     

  • © WINEGG Makler

     

Dezember 2019

Der Penthouse-Traum

WINEGG Makler wartet einmal mehr mit einer einzigartigen Immobilie auf: einem exklusiven Penthouse direkt am Pötzleinsdorfer Schlosspark! Der Ausbau/Neuaufbau des Dachgeschoßes wurde vor kurzem baubewilligt. Auf Basis der Einreichplanung können die Käufer diese einzigartige Immobilie punktgenau nach ihren individuellen Wünschen von der verkaufenden Gesellschaft erbauen lassen. Das Ergebnis: die perfekte Traumwohnung !

© WINEGG Makler

© WINEGG Makler

Bei der Liegenschaft handelt es sich um ein äußerst charmantes Stadthaus aus der Jahrhundertwende. Insgesamt sind nur 6 Wohnungen in der Liegenschaft situiert. Im Zuge des Dachausbaus wird die Immobilie von Grund auf saniert, sodass diese nach Fertigstellung in neuem, historischen Glanz erstrahlt (Fassaden, Errichtung einer Garage, Revitalisierung der Stilelemente und des Stiegenhauses, Einbau eines Personenliftes, Erneuerung der Steigleitungen nach Bedarf).

Diese einmalige Wohnimmobilie verfügt über eine Wohnfläche von ca. 220 qm zzgl. ca. 58 qm Außenflächen im Form von zwei Terrassen und einem Balkon. Das Penthouse bietet auf Basis einer exzellenten Einreichplanung eine loftartig anmutende Wohnküche (ca. 91 qm), drei Schlafzimmer (ca. 16, 20 und 27 qm), zwei Bäder mit Dusche, Wanne und Fenster, einen Abstell-/Wirtschaftsraum (ca. 9 qm) sowie drei Toiletten und den großzügigen Vorraum von ca. 22 qm, der nahtlos in die loftartige Wohnküche übergeht.

Die gesamte Wohnfläche inklusive der drei Außenflächen befindet sich auf einer Ebene und ist somit barrierefrei. Die Ausnahme bildet ein kleiner Vorraum, wenn man die Wohnung über das allgemeine Stiegenhaus betritt. Dieser Zugang befindet sich einen Stock tiefer. Wie es sich jedoch für so eine Immobilie gehört, fährt der Personenlift standesgemäß direkt in die Wohnung.

Die Auswahl und Realisierung der großflächigen Glas- und Fensterelemente wird höchsten Ansprüchen gerecht. Die Rahmen der Schiebeelemente werden unter Berücksichtigung der technischen Vorgaben auf ein Minimum reduziert, um den Blick ins Freie nicht zu stören. Zudem bietet die Wohnung wohltuende und gleichzeitig grandiose Raumhöhen von bis zu 3,7m.

Von der Wohnküche ist die Hauptterrasse im Ausmaß von ca. 29 qm direkt begehbar. Der spektakuläre Wohnsalon ist nach Süden orientiert, die Terrasse nach Westen. Die perfekte Kombination! Den beiden hofseitigen Schlafzimmern (nach Norden orientiert und somit im Sommer kühl) sind jeweils ein Balkon im Ausmaß von ca. 10 qm bzw. eine Terrasse von ca. 18 qm vorgelagert. Somit ist das Freiheitsgefühl und die damit verbundene optische Wohnraumerweiterung bestens gewährleistet.

Es werden in der Liegenschaft auch extra zwei Garagenplätze geschaffen, um auch diese Annehmlichkeit den Käufern nicht vorzuenthalten. Der Ankauf der Stellplätze ist optional.

Die Liegenschaft befindet sich in der Pötzleinsdorfer Straße, am Fuße des wunderschönen und weitläufigen Pötzleinsdorfer Schlossparks. Diese absolute Toplage im Gersthofer Cottageviertel, wo sich die schönsten Villen Wiens aneinander reihen, bietet neben der hohen Lebensqualität auch eine exzellente Infrastruktur. Diverse Nahversorger, mehrere Schulen und Arztpraxen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Auch die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist als ausgezeichnet zu bewerten. So ist die Innenstadt mit der Straßenbahnlinie 41 und dem Verkehrsknotenpunkt Gersthof (Schnellbahn S45, Straßenbahn 9 und 40) schnell und direkt zu erreichen.

Sie möchten sich ein genaueres Bild von dieser Traum-Immobilie machen? Auch dafür hat WINEGG Makler die perfekte Lösung: nämlich einen virtuellen Rundgang!

projekte.jamjam.at/winegg/pldhi

Weitere Informationen zu diesem einzigartigen Objekt finden Sie auf winegg.at

SHARE

Wissenwertes für Sie

© Ludwig Schedl

November 2019
Architektur

© Cosentino

November 2019
Architektur

Der MARINA TOWER wurde in der Kategorie "Best Residential High-rise Development Austria" mit dem European Property Award ausgezeichnet. © isochrome

Oktober 2019
Architektur