• © Bang&Olufsen

     

  • © Bang&Olufsen

     

  • © Bang&Olufsen

     

  • © Bang&Olufsen

     

Dezember 2019

Bang & Olufsen - redesigned

Good news für designaffine Audiophile: Selfridges kooperiert mit dem renommierten Künstler Daniel Arsham, der den Corner Shop des Kaufhauses im Rahmen eines einzigartigen Takeovers übernimmt: Das "Haus des Daniel Arsham" wurde am 21. Oktober im Rahmen der dreimonatigen Future Fantasy-Kreativkampagne von Selfridges feierlich eröffnet. Arshams künstlerischer Ansatz basiert auf dem Konzept einer fiktiven Archäologie und seiner Vision, wie vertraute Ikonen von heute aussehen könnten, wenn sie in ferner Zukunft wiederentdeckt würden.

Arsham und Selfridges haben langjährige Freunde und Kollaborateure eingeladen, an einer Reihe spezieller limitierter Stücke in den typischen Farben von Arsham Studio teilzunehmen. Darunter befindet sich auch ein Beoplay A9-Lautsprecher in limitierter Auflage mit dem Bild eines blauen Mondes. Dieser entstammt einem Originalgemälde von Arsham und steht stellvertretend für die Faszination für Raum und Zukunft des Künstlers. Er fügt sich nahtlos in das Design des Beoplay A9 ein, das von weiß gebeizten Eichenbeinen und einem silberfarben eloxierten Aluminiumring begleitet wird.

Der Beoplay A9 ist international als eine der markantesten und erfolgreichsten Integrationen von Klang und Schönheit bekannt. Er wurde als kabelloser Heimlautsprecher konzipiert, der sich entweder wunderbar dezent in seine Umgebung einfügt oder überzeugend hervorsticht. Um den Lautsprecher zu steuern, muss man nichts weiter tun als seine Hand über die Oberfläche gleiten zu lassen, um die Lautstärke anzupassen, und darauf zu tippen, wenn man Musik abspielen, überspringen oder pausieren will.

Der neue Beoplay A9 wurde im April 2019 auf den Markt gebracht und bietet eine Reihe neuer Innovationen und Design-Updates: Mit der Einführung von Google Assistant ist der Beoplay A9 einer der leistungsstärksten Lautsprecher, den Benutzer über den Klang ihrer Stimme steuern können. Die Active Room Compensation optimiert die Klangleistung in Abhängigkeit von der Umgebung und bietet den bestmöglichen Klang in jedem Raum des Zuhauses. Zwei zusätzliche Vollbereichstreiber auf der Rückseite des Beoplay A9, der jetzt über insgesamt sieben Treiber verfügt, sorgen für eine wesentlich weitere und beeindruckendere Klanglandschaft. Zusätzlich sorgt eine neue und leistungsstärkere Streaming-Engine für eine schnellere Konnektivität mit Chromecast und Apple Airplay 2.

Der in limitierter Auflage erhältliche Beoplay A9 ist ab dem 2. Oktober exklusiv bei The House by Daniel Arsham im The Corner Shop von Selfridges und ebenso online unter www.selfridges.com erhältlich.  

www.bang-olufsen.com

SHARE

Wissenwertes für Sie

© Graf von Faber-Castell

November 2019
Design

© Stonemade

November 2019
Design

© DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort 

November 2019
Design