•  

  • © Dolce&Gabbana 

  • © Dolce&Gabbana 

September 2019

Den Mann feiern

Der neue Herrenduft K by Dolce&Gabbana zelebriert den neuen Dolce&Gabbana Mann. Es ist die Geschichte eines modernen, selbstbewussten Mannes – die eines geborenen Anführers. Für seine Freunde ist er eine Inspiration, er bleibt sich stets treu und sorgt hingebungsvoll für seine Familie. Mit natürlichem Charme, starkem Charisma und unverkennbarem Optimismus steht er zu seinen Wurzeln und ist aber auch in der modernen Welt zuhause: Er ist ein moderner König des Alltagslebens!

K by Dolce&Gabbana fängt diesen inspirierenden Charakter in einem Duft ein, dessen Maskulinität man unwiederbringlich verfällt. Er weckt Erinnerungen an die Landschaft Italiens unter der heißen Mittagssonne, deren Strahlkraft die frische Erde der toskanischen Hügel belebt. Ein royaler Duft, in dem sich ein Crescendo von Zitrusnoten aufbaut, der von sinnlich-eleganten Holznoten getragen und mit einer würzigen Schärfe abgerundet wird. Er ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zweier führender Parfumeure – Daphné Bugey und Nathalie Lorson – die dem Duft seine eigene Persönlichkeit eingehaucht haben.

Der Duft eröffnet mit einer spritzigen Zitrusfrische: eine belebende Mischung prickelnder Blutorange und sizilianischer Zitronen, deren Frische durch eine feine Balance aus fruchtiger Wacholderbeere und dem ruhig-warmen Amber des Muskatellersalbei untermalt wird. Klares Geranienöl und stärkendes Lavandin mischen sich hinzu, bevor scharfe Pimentessenz – eine extravagante Wahl in der Parfümeurskunst – die Komposition erstrahlen lässt. Das Piment erwärmt die Herznote und unterstreicht die Männlichkeit des Dufts. Im Ausklang offenbaren sich sinnliche Holznoten aus Zeder und erdigem Vetiver, die in der süßen Würze von Patschuli aufgehen. Anziehend und unverkennbar maskulin spiegelt K by Dolce&Gabbana das angeborene Charisma des Mannes von heute wider.

Jahre der Entwicklung haben den Flakon von K by Dolce&Gabbana zu einer Verschmelzung von Tradition und Moderne werden lassen. Eine Krone aus Meisterhand ziert den geometrisch klaren Schliff des Flakons. Jeder Verschluss ist handgefertigt und damit ein Unikat, das mit 24-karätigem Gold überzogen und mit einer einzigartigen Patina veredelt ist. Diese moderne Interpretation einer altehrwürdigen Krone wird mit blauen Ziersteinen unter einer lapisblauen Haube verziert – erneut ein Einzelstück, deren natürliche Marmorierung erst durch modernste Fertigungstechnik ermöglicht wird. Das gekrönte K auf dem Flakon greift das traditionelle Zeichen des Adels auf, wirkt jedoch durch seine selbstbewusste Form unverkennbar modern. Stark, selbstsicher und unfehlbar elegant zeigt sich im Flakon von K by Dolce&Gabbana der Charakter des Dufts und die Essenz heutiger Maskulinität.

Für die Lancierung hat Dolce&Gabbana Beauty mit dem einflussreichen italienischen Influencer Mariano di Vaio zusammen gearbeitet. Als Ehemann, Vater und erfolgreicher Unternehmer steht Mariano für die Eigenschaften eines „modern king of everyday life“ und ist damit die perfekte Wahl als Botschafter des neuen Herrendufts. Der Photograph Mariano Vivanco fängt den Charakter von K by Dolce&Gabbana im Herzen Italiens im bildschönen Montepulciano ein, wo sich traumhafte Weingärten an mittelalterliche Stadtmauern schmiegen. Er inszeniert die Heimkehr eines Mannes auf seinem Motorrad, auf den sonnigen Straßen und unter den Zypressen der Toskana. Durch die Tore und Gassen Montepulcianos taucht er ein in die Lebendigkeit des modernen Alltags – in das Lachen und die Liebe seiner Familie und die Gemeinschaft seiner Freunde. Er ist der Herr seines Lebens. Er krönt sich selbst. Die Musik des weltbekannten Komponisten und Oscarpreisträgers Ennio Morricone begleitet den Helden von heute auf seinem Weg durch die historische Stadt, die ihn umgibt.

www.dolcegabbana.com

SHARE

Wissenwertes für Sie

© Guerlain

September 2019
Im Gespräch

© Chanel

August 2019
Im Gespräch

© Breitling

Juli 2019
Im Gespräch