Oktober 2020

Das Flair der Bergwelt inmitten moderner Urbanität

Ob Eiche, Buche oder Nussbaum: Holz ist ein Material, das viele positive Gefühle weckt – es ist warm, kraftvoll und authentisch. Kein Wunder also, dass wir es auch in den eigenen vier Wänden nicht missen möchten, etwa als Tisch, Stuhl oder Schrank. Denn ein Möbelstück aus Holz ist mehr als ein reiner Funktionsgegenstand: Es transportiert ein Lebensgefühl, mit dem wir uns gerne identifizieren.

Ob Eiche, Buche oder Nussbaum: Holz ist ein Material, das viele positive Gefühle weckt – es ist warm, kraftvoll und authentisch. Kein Wunder also, dass wir es auch in den eigenen vier Wänden nicht missen möchten, etwa als Tisch, Stuhl oder Schrank. Denn ein Möbelstück aus Holz ist mehr als ein reiner Funktionsgegenstand: Es transportiert ein Lebensgefühl, mit dem wir uns gerne identifizieren.

 

Naturholzmöbel machen sowohl in der Almhütte in den Bergen als auch im schicken Loft mitten in der Stadt eine gute Figur. Besonders solche, die aus dem Hause Voglauer kommen. Der österreichische Familienbetrieb aus Abtenau im Salzburger Land produziert seit mehr als 80 Jahren liebevoll gefertigte Möbelstücke, die das Zuhause zu einem Ort der Entspannung und des Wohlbefindens machen. Die einst kleine Tischlerei ist mittlerweile ein international erfolgreiches Unternehmen, das jedoch nie seine Wurzeln vergessen hat. Deshalb atmen die hochwertigen Premiummöbel nach wie vor das unvergleichliche Flair der Alpen, die stets als Inspiration für immer neue Herzstück-Kreationen dienen.

 

 

Tradition trifft Moderne

Bestes Beispiel ist die Kollektion V-Montana, die 2020 ihr zehnjähriges Jubiläum feiert. Rustikale Spaltholzdesignschindeln gehen hier Hand in Hand mit kühlem Satinato Glas, wobei gerade die Kombination dieser so unterschiedlichen Materialien den ganz besonderen Reiz darstellt. Modern und dennoch die Tradition im Blick – das macht die Möbelkollektionen des Premiumherstellers seit jeher aus. Auch die Möbellinie V-Alpin steht für die gelungene Verbindung von Zeitgeist und Ursprünglichkeit: Knarzige Altholzeiche, die an alte Stadl’n erinnert, verbreitet gemütliches Wohnflair, während satiniertes Colorglas auch hier für puristische Akzente sorgt. Übrigens: Jeder Baum, der sein Holz für die hochwertigen Unikate spendet, stammt aus kontrollierter Forstwirtschaft. Das bedeutet, für jedes einzelne Lieblingsstück in Wohnzimmer, Diele und Co wächst unter Garantie ein neuer Baum nach.

 

 

 

Weitere Informationen zu den charmanten Naturholzmöbeln aus dem Salzburger Land und viele weitere Einrichtungsideen gibt es unter www.voglauer.com