© Schramm

 

© Schramm

 

© Schramm

 

© Schramm

 

März 2020

Ein Sofa zum Träumen

Schnell und unkompliziert lässt sich das Purebeds Schlafsofa Ell von einem Sofa in ein Bett verwandeln. Das Möbelstück des Luxusbettenherstellers Schramm wurde von den Produktdesignern Sebastian Schneider und Florian Kallus von kaschkasch entworfen.

Schnell und unkompliziert lässt sich das Purebeds Schlafsofa Ell von einem Sofa in ein Bett verwandeln. Das Möbelstück des Luxusbettenherstellers Schramm wurde von den Produktdesignern Sebastian Schneider und Florian Kallus von kaschkasch entworfen.

© Schramm

© Schramm

Die Purebeds Kollektion von Schramm steht für klare Linien und entspannte Farben, sowie einen modernen Look. Tradition und Technik werden hier kombiniert. Das Schlafsofa Ell aus der Purebeds-Reihe punktet ebenfalls mit diesen Eigenschaften.

Das Designstudio kaschkasch steht für intelligente modulare Designs in zeitlosem Mantel. Das Schlafsofa Ell vereint dieses zeitlose Design mit maximaler Qualität und Schlafkomfort. Schnell und unkompliziert lässt der komplette Bezug abnehmen und das Schlafsofa steht im Weißpolster da. Ein einfacher Klappmechanismus lässt die Funktion des Möbelstücks ändern. Die vordere Liegefläche wird nach vorne gezogen und die Rücklehne umgeklappt und das Sofa ist ein 160 x 200 cm Doppelbett. Der Schlafkomfort ist nach höchsten Schramm Maßstäben und ein 2-Matratzensystem mit Schulteraufnahme ist verbaut. Ein praktisches Extra ist der integrierte Bettkasten im Sockel, der unauffälligen Stauraum bietet. Das Schlafsofa Ell ist in sieben unterschiedlichen Purebeds Stoffen erhältlich.

Das deutsche Familienunternehmen Schramm sorgt sich schon fast seit 100 Jahren um den Schlafkomfort ihrer Kunden. Der Qualitätsanspruch steht vor allem im Vordergrund. Mit dem Purebeds Schlafsofa Ell.

Mehr Infomationen unter: www.schramm-werkstaetten.com