© Paul Bauer

 

© Deisl Sauna & Wellness

 

© Lex Karelly

 

© Paul Bauer

 

© Paul Bauer

 

© Gabriel Buechelmeier

 

Dezember 2019

Sauna 2.0

Deisl Sauna & Wellness reagiert mit neuartigen und innovativen Saunakreationen auf unterschiedliche Lebenskonzepte – und schafft dort, wo normal kein Platz dafür ist, flexible Räume für Entspannung. Mit den innovativen Konzepten will das österreichische Unternehmen neue Wege gehen und neue Lösungsansätze schaffen, die die Saunakultur von Morgen prägen. Und das nicht nur mit intelligenten Sauna-Lösungen für jede Situation, sondern auch mit einem Nachhaltigkeits-Gedanken, der tief in der firmeneigenen Philosophie verwurzelt ist.

Deisl Sauna & Wellness reagiert mit neuartigen und innovativen Saunakreationen auf unterschiedliche Lebenskonzepte – und schafft dort, wo normal kein Platz dafür ist, flexible Räume für Entspannung. Mit den innovativen Konzepten will das österreichische Unternehmen neue Wege gehen und neue Lösungsansätze schaffen, die die Saunakultur von Morgen prägen. Und das nicht nur mit intelligenten Sauna-Lösungen für jede Situation, sondern auch mit einem Nachhaltigkeits-Gedanken, der tief in der firmeneigenen Philosophie verwurzelt ist.

© Lex Karelly

© Deisl Sauna & Wellness

Seit mehr als dreißig Jahren beschäftigt sich die österreichische Sauna-Manufaktur bereits mit dem Bau von massiven Holzsaunen und individuellen Wellnesslösungen aus Holz. Den Grundstein für das heutige Unternehmen legte Josef Deisl Senior im Jahr 1948 mit der Gründung eines Säge- und Hobelwerkes im Ennstal. Heute vereint Deisl, als einer der führenden Saunahersteller Europas, neue Gestaltungsansätze mit dem ursprünglichen Material und fördert so die Entwicklung der Saunakultur..

Holz bedeutet Leben und ist eine wichtige, nachwachsende Grundlage unseres Ökosystems. Deisl schützt und pflegt den firmeneignen Wald im Naturpark Sölktäler mit größter Sorgfalt und Respekt vor der Natur. Dieses Bewusstsein will man auch mit der Treecycling-Initiative an die Kunden weitergeben. So werden für jede neu gefertigte Sauna ganze 10 Jungbäume nachgepflanzt. Deisl Sauna & Wellness sichert damit kommenden Generationen die Lebensqualität, die die Menschen heute im und um den Wald genießen – ein vorbildliches Unterfangen, das hoffentlich zur Blaupause für viele Unternehmen wird!

Josef Deisl fasst diesen Aspekt pointiert zusammen: "Naturverbundenheit und Nachhaltigkeit ist uns quasi in die Wiege gelegt worden, da wir in unserer Kindheit sehr viel Zeit im Forstgut verbracht haben. Damit einhergehend war ich schon als Kind oft bei Besprechungen von Förster und Vater oder Großvater dabei. Man bekommt dadurch ein Gespür für die Natur, einen Zugang und das Verständnis dafür wie langfristige, nachhaltige Forstwirtschaft funktioniert. Es dauert ja alles seine Zeit – so sind etwa die Bäume, die wir jetzt setzten, je nach Standort, erst in 50-80 Jahren zu ernten. Das werden also erst meine Enkelkinder tun – die übernächste Deisl-Generation. Als uns 2006 eine Produktionshalle wegen Schneedruck eingestürzt ist, packten wir die Gelegenheit beim Schopf und ich konnte mir einen lange gehegten Wunsch erfüllen – wir bereiteten die Halle so vor, dass wir in einer weiteren Ausbau-Stufe eine 1200 m2 große Photovoltaikanlage installieren konnten. Damit ist unsere Saunaproduktion energieautark! Das heißt wir produzieren so mehr Strom als wir mit der gesamten Produktion verbrauchen. Letztes Jahr nahmen wir dann noch eine zweite Anlage an einem anderen Standort in Betrieb."

Im Portfolio von Deisl Sauna & Wellness sind speziell drei Holzarten von besonderer Bedeutung. Zunächst wäre da die Fichte, die auf nährstoffreichem, feuchtem Boden wächst. In der Sauna entsteht durch die ebenmäßige, feinporige Struktur des widerstandsfähigen Holzes ein wohltuendes und kräftiges Wärmeklima. Die zweite essentielle Holzart ist die Zirbe, die unter widrigsten Bedingungen in den heimischen Alpen wächst und ätherische Öle sowie Harze enthält, welche seit jeher als Naturheilmittel verwendet werden. In der Sauna sorgen sie für den angenehmen, lang anhaltenden Duft, wirken antibakteriell und stärken das Herz-Kreislauf System. Die letzte Holzart ist die langsam wachsende, majestätische Western Red Cedar, die in den Wäldern Kanadas heimisch ist. Ihr leichtes Holz ist frei von Harz und enthält ätherische Öle mit keimtötender und schleimlösender Wirkung.

Deisl Sauna & Wellness verarbeitet diese Hölzer zu intelligenten Saunalösungen für jeden Anspruch und jede Situation. Die Inspiration für diese Ideen entstammt dem das Unternehmen prägenden Innovations-Gedanken, wie Josef Deisl erklärt: "Ja, also Standard kann ja jeder! (lacht) Wir wollten keine Sauna von der Stange – die Sauna ist so ein intimes Produkt, welches eng mit dem Lifestyle der Benutzer verbunden ist. Das war vor nun knapp 25 Jahren der Beweggrund die Produktion auf die Einzelanfertigung von Saunaunikaten umzustellen. Jeder Kunde und jeder Lebensraum ist einzigartig – somit gleicht bei uns auch keine Sauna der anderen. Alles – was Sinn macht – ist möglich. Wenn man diese Individualität in der Saunaplanung und Fertigung mit ausgefallenen Ideen kombiniert, kommen dann Dinge heraus wie unsere Custom-Bike-Sauna für ein Harley-Treffen oder ein Bauwagen von 1956, umgebaut zu einer coolen Sauna für moderne Nomaden. Überhaupt versuchen wir mit unseren Saunakonzepten auf neue, zeitgemäße Lebensentwürfe unserer Generation einzugehen – da spielen Mobilität und Flexibilität eine immer größere Rolle. So auch bei unserer in Überseecontainern eingebaute Saunen für Pop-up Wellness etwa bei Veranstaltungen. Solche Projekte machen natürlich auch ungemein viel Spaß... Frei nach dem Motto 'If its work, its not working' – meiner Meinung nach ist es notwendig und wichtig, sich von der Masse abzuheben und andere, neue Wege zu gehen, um die Saunakultur von morgen proaktiv mitzugestalten und die Bedürfnisse der Menschen zu erfüllen! Das macht auch bedeutend mehr Spaß! (lacht) Und solche außertourlichen Projekte sind gleichzeitig auch wieder Inspiration für unsere klassischen Saunaprojekte für zuhause."

Das Konzept „Living Heat“- die Pop Up Sauna zwischen Freiraum und Wellnessraum – reagiert mit einer kompakten und flexiblen Saunakabine auf die eingeschränkten Platzverhältnisse und zeitgemäße Lebenskonzepte. Statt wichtigen Stauraum oder wertvollen Wohnraum aufzugeben, genießt der Nutzer seine privaten Wellnesseinheiten flexibel zuhause ohne dabei auf die Klimaqualität einer klassischen Sauna zu verzichten. Die beweglichen Seitenwände sowie die neuartigen klappbaren Liegeflächen der Saunakabine, ermöglichen die platzsparende Integration in nahezu jeden Lebensraum. Möchte der Nutzer saunieren, so lässt sich die Kabine dank dem Klappsystem binnen 1-2 Minuten aktivieren. Je nach Belieben lässt sich die Kabine nach dem Saunagang mit wenigen Handgriffen wieder vollständig an dem schmalen Wandaufbau verstauen.

Entspannung und Mobilität haben heutzutage einen enorm hohen Stellenwert, sind aber oftmals schwer vereinbar. Deisl Sauna & Wellness hat deshalb versucht, eine Saunalösung für moderne Nomaden zu entwickeln, die Wellness-to-Go möglich macht. Die architektonische Idee zu dieser "Containersauna" ist in Anlehnung an die Microhouse-Bewegung und zeitgenössische Containerbauten entstanden. Eingebaut in einen würfelförmigen Container, entstand ein wetterfester und flexibler Saunakubus. Die Materialkomposition aus Lärchen- und Espenholz unterstreicht den modernen Look und schafft gleichzeitig eine heimelige Saunaatmosphäre. Durch die ganzflächige Panoramaverglasung verschmilzt der Saunaraum mit dem Außenraum, wodurch beim Saunieren auch die Atmosphäre der Umgebung eingefangen wird. Ob stylish im Garten, einsam in der Wildnis oder elegant im VIP Bereich eines Events – hier sind dem Saunieren quasi keine Grenzen gesetzt.

www.deisl.com