August 2020

Die neu gestaltete ZENITH Elite Kollektion

Aus der heutigen Perspektive reist Zenith in die eigene Vergangenheit, mit der neu gestalteten Elite Kollektion, die aus Unisex-Uhren besteht.

Aus der heutigen Perspektive reist Zenith in die eigene Vergangenheit, mit der neu gestalteten Elite Kollektion, die aus Unisex-Uhren besteht.

Die schlankere, minimalistischere, doch zugleich grafisch ausdrucksstarke und in ihren Linien und Proportionen selbstbewusste Kollektion Elite ist nicht einfach ein Echo der Vergangenheit, sondern regeneriert die Codes der Uhrmacherkunst aus der Mitte des 20. Jahrhunderts.

Anhand zweier Versionen in zwei Größen und einer Anzahl an Gehäuse- und Zifferblattkombinationen geben die Modelle Elite Classic und Moonphase den Ton für Zeniths Vision zeitgenössischer Eleganz an. Die Linie richtet sich an all diejenigen, die die Ästhetik und die anhaltende Beliebtheit von Uhren aus vergangenen Zeiten zu schätzen wissen, welche hier mit gerade genug modernen Akzenten kombiniert wurden, um die Zeitmesser nicht antiquiert wirken zu lassen.

Wie Sonnenstrahlen lässt das funkelnde Soleil-Muster auf dem Zifferblatt der Elite Classic ein Schauspiel aus Lichtpunkten und Schatten entstehen. Um die visuelle Tiefenwirkung zu intensivieren, wurde das Zifferblatt mit spitz zulaufenden, facettierten und polierten Stundenindizes versehen. Der Minuten- und Sekundenring verleiht dem Zifferblatt eine wissenschaftliche Note, mit leicht größeren, applizierten Stundenindizes, die den Ring aufbrechen und die vier Kardinalpunkte des Zifferblatts hervorheben. Über das dynamische Zifferblatt hinweg bewegen sich spitze, schlanke „Dauphine“-Zeiger, eine nostalgische Hommage an die Zeitmesser von Zenith aus der Mitte des 20. Jahrhunderts.

Die Elite Moonphase, majestätisch in ihren Farbtönen und eigenwillig in ihrer harmonischen Asymmetrie, hebt den Schleier der Nacht, um die bezaubernde Schönheit des Mondes zum Vorschein treten zu lassen. Ein mitternachtsblauer Kreis in der unteren Hälfte des Zifferblatts mit Soleil-Muster greift die Farbe der Mondphasenscheibe auf und lässt den Eindruck einer vergrößerten Abbildung des goldenen Mondes und der Sterne entstehen. Daneben erinnert ein kleiner Sekundenzeiger bei 9 Uhr an die fließende Natur der Zeit.

Sorgsam darauf bedacht, die gleichen eleganten Proportionen für die gesamte Kollektion zu übernehmen, sind die Modelle der Elite Classic und der Elite Moonphase mit Durchmessern von 40,5 mm und 36 mm erhältlich, aus Edelstahl oder Roségold. Neben der Wahl der Zifferblattfarbe kann der Träger oder die Trägerin seiner oder ihrer Elite mit einer breiten Auswahl an Armbändern in verschiedensten Materialien und Farben eine persönliche Note verleihen. Die Armbänder sind in Zenith-Boutiquen und bei autorisierten Händlern erhältlich.

www.zenith-watches.com