InteriorMöbel

Design & Bad Möbel – Darauf sollten Sie achten

badezimmer möbel

Das eigene Badezimmer stellt immer eine Art Wellness-Oase zum Entspannen und die Seele baumeln lassen dar. Wenn Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus neu einrichten möchten oder Ihre bestehenden Bad Möbel erneuern möchten, kann Ihnen unser Ratgeber wertvolle Inputs geben.

Wenn Sie auf hervorragende Qualität setzen, gibt es einige Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, denn nicht alles, was Sie im Handel erhalten, ist auch qualitativ einwandfrei.

Im Badezimmer müssen Ihre Bad Möbel teilweise einer großen Feuchtigkeit standhalten können, ohne dass sich das Holz verzieht oder Kalkflecken die Oberflächen verunreinigen.

Sehen wir uns nun genauer an, auf welche Punkte Sie beim Kauf Ihrer Design & Bad Möbel achten sollten!

Qualitative Bad Möbel valorisieren Ihre Badezimmereinrichtung

Ein spärlich eingerichtetes Badezimmer ist nicht einladend und der Wohlfühleffekt kann sich dadurch auch nicht einstellen. Sie benötigen schließlich Platz für all Ihre Badutensilien, Ihr Make-Up oder Ihren Rasierapparat.

Hierbei stellen Sie sich womöglich die Frage, warum Bad Möbel und Designerstücke fürs Badezimmer preislich im höheren Segment liegen müssen und ob nicht auch günstigere Bad Möbel denselben Dienst verrichten könnten?

Prinzipiell hängt es natürlich von Ihrem persönlichen Budget und Ihren Design-Wünschen ab.

Wollen Sie ein hochwertiges Badezimmer mit robusten und schönen Badmöbeln einrichten, müssen Sie etwas tiefer in die Tasche greifen. Da das Badezimmer der Ort ist, wo Sie sich mitunter viel aufhalten, sollte das Badezimmer auch ein harmonisches Gesamtbild abgeben und beruhigend aber gleichzeitig inspirierend auf Sie wirken.

Das Badezimmer ist der erste Ort, an dem Sie sich am Morgen frischmachen und für den Tag vorbereiten. Daher sollte es sich um eine Badezimmereinrichtung handeln, die Ihren Charakter und Ihren Geschmack wiederspiegelt. 

Die Verarbeitung Ihrer Bad Möbel 

Ihre Bad Möbel müssen sehr gut verarbeitet sein, da sie ständiger Benutzung und hoher Feuchtigkeit durch Vollbäder und langem Duschen ausgesetzt sind. Sie müssen damit rechnen, dass Sie Ihre neu gekauften Bad Möbel mitunter über Jahrzehnte hin nutzen werden und dadurch steigen auch die Anforderungen an Ihre Bad Möbel.

Markenmöbel beispielsweise – oder auch Designermöbel fürs Bad – unterliegen einer strengen Qualitätssicherung. Wenn Sie Bad Möbel von Herstellern kaufen, achten Sie vor allem auf folgende Aspekte:

  • Schubladen und Schranktüren

Sie sollten sich leichtgängig, sanft, geräuschlos oder geräuscharm, dicht und ohne zu blockieren verschließen lassen.

  • Unterschrank und Waschtisch

Solche Komponenten Ihres Badezimmers sollten ohne Übergänge verbunden sein. Somit kann kein Wasser durch Ritzen oder Fugen eindringen.

Tipp:
Im Grunde genommen möchten Sie Ihr Badezimmer nur einmal voll einrichten. Deshalb ist die Investition einer höheren Summe in qualitative Design & Bad Möbel eine gute und nachhaltige Investition.

Speziell dann, wenn Ihre Bad Möbel über eine sehr lange Zeitspanne wertvolle Dienste verrichten müssen. 

Elegante und robuste Materialien überzeugen auf ganzer Linie

Wenn Sie auf hochwertige Materialien bezüglich Ihrer Badmöbeln setzen, sorgen Sie dafür, dass diese lange durch schöne Optik glänzen.

Feuchtigkeit und Chemikalien, wie beispielsweise Haarfarbe, Nagellackentferner oder Badreiniger können Ihren Badmöbeln dadurch keinen Schaden zufügen oder den feinen Marmor am Boden oder Ihres Waschbeckens verunstalten.

Achten Sie beim Kauf Ihrer Bad Möbel unbedingt auf die Materialbeschaffenheit:

  • Sind Scharniere, Füße, Griffe und Mechaniken aus rostfreiem Material?
  • Wie sieht es mit der Pflege Ihrer Bad Möbel aus? Geht die Reinigung mit einfachen Badreinigern leicht von Statten oder benötigen Sie Spezialpflegeprodukte?
  • Wie widerstandsfähig sind die Oberflächen hinsichtlich Wasserflecken oder Sonnenlicht?
  • Sind Ihre Bad Möbel aus Holz imprägniert und rundum versiegelt?

Die Innenflächen von Kommoden, Schubladen und Kästchen

Qualitativ hochwertige Design & Bad Möbel bieten Ihnen ein adäquates Innenleben. Das bedeutet, dass Sie für Ihre einzelnen Produkte des täglichen Bedarfs Fächer in den Schubladen vorfinden, sodass jeder Artikel seinen eigenen Platz findet.

Dadurch verleihen Sie Ihrem Badezimmer einen rundum gepflegten Touch und eine unwiderstehlich gepflegte Erscheinung. 

Einige Beispiele für komfortable Zusatzelemente in den Schränkchen und Schubladen wären:

  • Flexible Fachböden, die Sie individuell einsetzen oder entnehmen können. Somit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Badezimmermöbel auf Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen.
  • Komfortable Ordnungssysteme für Utensilien wie Schmuck, Make-Up oder Körperpflegeprodukte
  • Extra Fächer oder Handtuchhalter

Eine große Auswahl an individuellen Designs

Wenn Sie ein sehr extravagantes Badezimmer wünschen, sollten Sie auf Bad Möbel setzen, die im höheren Preissegment liegen. Bei Discountern und Billigmöbelhäusern finden Sie nur eine sehr bescheidene Auswahl bezüglich Farben, Formen und Designs.

Überdies ließe sich auch über die nachhaltige Qualität streiten. Wenn Sie auf namhafte Markenbadmöbel setzen, können Sie meistens eine komplette Serie, bestehend aus Unterschrank, Spiegelschrank, Bad Regal und Hängeschrank erwerben.

Einzelne Komponente können Sie später immer noch nachbestellen, sofern Ihr Budget mal etwas knapper sein sollte. Bei Billigmöbeln können Sie häufig nur zwischen weiß und Holzdekor auswählen.

Zwar ist das Design auch zeitlos und durchaus elegant, die Verarbeitung ist jedoch häufig nicht adäquat und auf lange Sicht könnten Sie sich mehr darüber ärgern, als darüber freuen. 

Ist denn das Design von Badmöbeln wichtig?

Wenn Sie Ihr Badezimmer mit echt italienischem Marmor, einer wunderschönen Statue einer griechischen Göttin verziert haben, möchten Sie bestimmt auch, dass Ihre restliche Badezimmereinrichtung sich harmonisch ins Gesamtbild fügt.

Deshalb ist ein entsprechendes Design durchaus wichtig. Zu hellem Marmor in der Farbe Lachs harmonieren Cremetöne gleichermaßen wie reinweiß, beispielsweise im Jugendstil oder im Retro-Stil. Ihren Wünschen und Präferenzen sind keine Grenzen gesetzt.

Was Sie vermeiden sollten, wenn Sie ein wunderschönes Badezimmer einrichten wollen: Meiden Sie billige Ware aus Möbeldiscountern und sparen Sie nicht an den falschen Ecken.

Auf lange Sicht werden Sie keine Freude daran haben, wenn sich Ihre Bad Möbel mit den Fliesen oder Pflanzen oder der wunderschön antiken Badewanne beißen und untereinander geschmacklich, farblich und vom Design her kollidieren. 

Badezimmer Trends 2024

  • Nachhaltige Materialien: Die Verwendung von umweltfreundlichen Materialien wird zunehmend beliebt. Dazu gehören Möbel und Armaturen aus recycelten oder nachhaltig gewonnenen Materialien wie Bambus, Kork und recyceltem Glas. Diese Materialien sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern verleihen dem Badezimmer auch eine natürliche und warme Atmosphäre.
  • Smart Home Technologien: Die Integration von intelligenten Technologien in das Badezimmer nimmt zu. Dazu zählen smarte Spiegel mit eingebauten Displays, die Wettervorhersagen und Nachrichten anzeigen können, sprachgesteuerte Armaturen und programmierbare Duschen. Solche Technologien erhöhen den Komfort und die Funktionalität des Badezimmers erheblich.
  • Privater Wellness-Bereich: Badezimmer werden mehr und mehr zu persönlichen Wellness-Oasen umgestaltet. Luxuriöse Badewannen, Dampfduschen und Fußbodenheizungen sind nur einige der Features, die zur Entspannung und zum Wohlbefinden beitragen. Auch die Einbindung von üppigen Pflanzen und entspannender Beleuchtung spielt eine große Rolle, um eine beruhigende Atmosphäre zu schaffen.
  • Minimalistisches Design: Ein Trend, der sich weiterhin durchsetzt, ist das minimalistische Design mit klaren Linien und einer reduzierten Farbpalette. Dieser Stil hilft, einen ruhigen und übersichtlichen Raum zu schaffen, der leichter zu pflegen ist und zeitlos wirkt.
  • Individuelle Farbakzente: Obwohl minimalistische und neutrale Töne vorherrschen, gibt es auch einen Trend zu mutigeren Farbgestaltungen. Bunte Akzente in Sanitärkeramik, Fliesen und Accessoires ermöglichen eine individuelle und erfrischende Gestaltung des Badezimmers. Diese können leicht angepasst werden, um mit sich ändernden Trends Schritt zu halten.

FAQ Bad Möbel

Sind hochwertige Bad Möbel sehr teuer?

Qualität hat natürlich seinen Preis. Es ist empfehlenswert, die einzelnen namhaften Hersteller zu prüfen und nach Sonderaktionen Ausschau zu halten. Qualität zahlt sich aber in der Regel immer mehr aus als ein Billigkauf in einem Möbeldiscounter.

Sind Bad Möbel gegen Wasserdampf und Wasser resistent?

Hochwertige Bad Möbel namhafter Hersteller sind imprägniert und vollversiegelt und lassen sich leicht reinigen.

Fazit zu Design & Badmöbeln

Das Herzstück Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung ist zweifellos das Badezimmer. Mit der richtigen Badezimmereinrichtung können Sie Ihr Badezimmer in eine richtige Wellness-Oase verwandeln. Ihr persönlicher Rückzugs- und Kraft Ort. Setzen Sie beim Kauf Ihrer Design & Bad Möbel jedoch auf Qualität und sparen Sie nicht am Preis für Qualität und gute Verarbeitung!

What's your reaction?

Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0

Leave feedback about this

  • Rating

5 × 3 =

Mehr in:Interior

Next Article:

0 %